Interview Ahmad Fahim Hakim

Ahmad Fahim Hakim

Ahmad Fahim Hakim

In the interview, Ahmad Fahim Hakim, Commissioner of the Afghanistan Independent Human Rights Commission, explains how the Civil Society Forum Afghanistan came into being. He informs us about the selection of the delegates, the current situation of civil society in Afghanistan and its influence on the government. He also speaks about his hopes in connection with the process and his wishes for the future of his home country.

Im Interview erläutert Ahmad Fahim Hakim, Commissioner der Afghanistan Independent Human Rights Commission, die Entstehung des Zivilgesellschaftlichen Forums Afghanistan. Er informiert über die Auswahl der Delegierten, die aktuelle Situation der Zivilgesellschaft in Afghanistan und den Einfluss auf die Regierung. Zudem spricht er über seine Hoffnungen, die mit dem Prozess verbunden sind, und die Zukunftswünsche für sein Heimatland.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Interview Marion Regina Müller

Marion Regina Müller is Head of the Kabul Office of the Heinrich-Böll-Stiftung. In the interview, she speaks about the consequences of an aimless overfunding of civil society by international fund providers, about the positive developments in Afghanistan over the last ten years – and about a highly fragmented civil society, which the Civil Society Forum might be able to help coalesce to some extent.

Marion Regina Müller leitet das Auslandsbüro der Heinrich-Böll-Stiftung in Kabul. Im Interview spricht sie von den Folgen einer planlosen Überförderung der Zivilgesellschaft durch internationale Geldgeber, über die positive Entwicklungen in Afghanistan innerhalb der letzten zehn Jahre – und über eine stark fragmentisierte Zivilgeselllschaft, die durch das Zivilgesellschaftliche Forum ein Stück zusammenwachsen könnte.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Interview with Marion Regina Müller english (PDF)

Interview Babak Khalatbari

Dr. Babak Khalatbari

Dr Babak Khalatbari is Head of the Konrad-Adenauer-Stiftung Office for Afghanistan and Pakistan. He has hopes that it might be possible to achieve an orderly handover in 2014, advocates civil society cooperation across country borders – and explains why a functioning party system is not conceivable without the involvement of civil society in the future.

Dr. Babak Khalatbari leitet das Auslandsbüro Afghanistan und Pakistan der Konrad-Adenauer-Stiftung. Er hat Hoffnungen, dass 2014 ein geordneter Übergang gelingen könnte, plädiert für eine Kooperation der Zivilgesellschaft über Ländergrenzen hinweg – und erklärt, warum ein funktionierendes Parteiensystem in Zukunft ohne Engagement der Zivilgesellschaft nicht denkbar ist.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Interview with Dr. Babak Khalatbari english (PDF)

Interview Frank Hantke

Frank Hantke

Frank Hantke

Frank Hantke is Head of the Kabul Office of the Friedrich-Ebert-Stiftung. In the interview, he speaks about the civil society’s worries about the future, the divisions within the Afghan government, the numerous facets of the civil society organisations – and about the art of blanking out worries and negative emotions with work.

Frank Hantke ist Leiter des Auslandbüros der Friedrich-Ebert-Stiftung in Kabul. Im Interview spricht er über Zukunftssorgen der Zivilgesellschaft, die Zerrissenheit innerhalb der afghanischen Regierung, die zahlreichen Facetten der zivilgesellschaftlichen Organisationen – und über die Kunst, durch Arbeit Sorgen und negative Gefühle auszublenden.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Interview with Frank Hantke english (PDF)